Umzug Bonn
Umzugsfirmen vergleichen
Füll das Formular aus, und erhalte in kurzer Zeit von verschiedenen Umzugsfirmen Angebote. Kostenlos und unverbindlich.
Von
Angaben zur alten Wohnung
Nach
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

1. Angebote Anfordern

Schnell und Einfach Umzugsdaten eingeben und abschicken.

2. Angebote Erhalten

Mit nur einer Anfrage unverbindliche Angebote von verschiedenen geprüften Firmen erhalten.

3. Kostenlos Vergleichen

In Ruhe die Kostenvoranschläge vergleichen, und die Firma Ihres Vertrauens finden.

Umzug Bonn Düsseldorf – Welche Behördengänge müssen Sie erledigen?

Wenn Sie von Bonn nach Düsseldorf umziehen, ist dies mit viel Aufwand verbunden, auch wenn Düsseldorf nur ein paar Kilometer von Bonn entfernt ist. Ihre alte Wohnung muss ausgeräumt, die Siebensachen eingepackt und verstaut werden, schließlich muss das ganze Hab und Gut in die neuen Räumlichkeiten nach Düsseldorf transportiert, dort ausgeladen und alles wieder eingeräumt werden. Bis sich nach dem Umzug Bonn Düsseldorf alles wieder am rechten Platz befindet, vergehen mitunter Wochen. Wenn Sie es versäumt haben, rechtzeitig den Sperrmüll zu beauftragen, der Ihre Altlasten vor dem Wohnungswechsel von Bonn nach Düsseldorf entsorgt, müssen Sie dies alles auch noch mitnehmen und irgendwo verstauen. Wohl dem, der jetzt einen großen Keller bzw. eine Garage hat.

Doch genauso wichtig wie der Transport beim Umzug Bonn Düsseldorf ist die Erledigung der behördlichen An- und Ummeldungen. Wenn Sie sich darum nicht rechtzeitig kümmern, droht Ihnen im schlimmsten Fall ein Zwangsgeld. Sie müssen sich nach dem Umzug Bonn Düsseldorf unverzüglich ummelden, das heißt in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Wochen. Der Sachbearbeiter beim Einwohnermeldeamt kann, muss eine Überschreitung dieser Meldefrist aber nicht ahnden. Bleiben Sie in jedem Fall freundlich, wenn Sie nach dem Grund Ihrer verspäteten Ummeldung gefragt werden. So kommen Sie vielleicht mit einer Ermahnung davon. Ihren Pkw müssen Sie ebenfalls unverzüglich bei der Kfz-Zulassungsstelle ummelden, genauso wie Ihr Gewerbe. Das Finanzamt müssen Sie auch informieren, wenn eine Firmensitzverlegung bzw. ein Umzug Bonn Düsseldorf erfolgt ist.

Sorgen Sie dafür, dass Ihnen beim Wohnungswechsel von Bonn nach Düsseldorf Ihre Post zugestellt werden kann. Teilen Sie Ihrem Arbeitgeber, Familienangehörigen, Freunden und Bekannten Ihre neue Adresse mit. Am besten stellen Sie früh genug einen Nachsendeantrag, wenn Sie von Bonn nach Düsseldorf ziehen. Sollten Sie jemanden vergessen haben zu benachrichtigen, werden Ihnen Briefe und andere Postsendungen in jedem Fall ausgeliefert. Wenn Sie meldepflichtige Haustiere haben, wie beispielsweise Riesenschlangen, Kampfhunde oder dergleichen, so müssen diese ebenfalls nach Ihrem Umzug Bonn Düsseldorf umgemeldet werden.

Wenn Sie mit einer professionellen Umzugsspedition von Bonn nach Düsseldorf ziehen, können Sie diese für alle Belange bei Ihrem Wohnungswechsel von Bonn nach Düsseldorf zurate ziehen. Preiswerte und zuverlässige Umzugsfirmen ermitteln Sie am schnellsten mit dem kostenlosen Umzugspreisvergleich. Einfach Kontaktformular ausfüllen und mit einer Anfrage mehrere Angebote von Bonner bzw. Düsseldorfer Umzugsunternehmen vergleichen.