Umzug Bonn
Umzugsfirmen vergleichen
Füll das Formular aus, und erhalte in kurzer Zeit von verschiedenen Umzugsfirmen Angebote. Kostenlos und unverbindlich.
Von
Angaben zur alten Wohnung
Nach
Angaben zur neuen Wohnung
Kontaktdaten

1. Angebote Anfordern

Schnell und Einfach Umzugsdaten eingeben und abschicken.

2. Angebote Erhalten

Mit nur einer Anfrage unverbindliche Angebote von verschiedenen geprüften Firmen erhalten.

3. Kostenlos Vergleichen

In Ruhe die Kostenvoranschläge vergleichen, und die Firma Ihres Vertrauens finden.

Billig Umzug Bonn – Tipps zur Finanzplanung beim Umzug

Auch günstige Umzüge nach Bonn kosten Geld, "da beißt die Maus kein' Faden ab", wie es im Volksmund so schön heißt. Selbst, wenn die neue Wohnung preislich auf demselben Niveau liegt wie die alte, so können doch bei einem Wohnungswechsel Kosten auf Sie zukommen, mit denen Sie im Vorfeld nicht gerechnet haben. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, mit deren Hilfe Sie den Überblick über Ihre Umzugskosten behalten und weitere Einsparungen vornehmen können. Denn mit einem billig Umzug Bonn können Sie Ihren Geldbeutel schonen und müssen auf Qualität beim Transport oder den Leistungen einer professionellen Umzugsfirma deshalb nicht verzichten.

Umzugskosten: Erstellen Sie vor Ihrem billig Umzug Bonn eine Liste und notieren Sie alle Kosten, die Sie erwarten, zum Beispiel Miete für Umzugs-Lkw, Möbelpacker, Umzugskartons, Packmaterial, Benzinkosten für Umzugstransporter usw. Auch Renovierungskosten, wie Tapete, Farbe, Werkzeug etc. fallen hier mit rein. Selbst wenn der Umzug nach Bonn noch so günstig ist, so lassen sich Kosten für Schönheitsreparaturen beim Ein- oder Auszug meist nicht vermeiden und müssen in der Regel von Ihnen selbst getragen werden, wenn nichts anderes vereinbart war. Machen Sie einen Umzugsfirmen-Preisvergleich über das nebenstehende Anfrageformular. So können Sie bei Ihrem billig Umzug Bonn viel Geld sparen.

Miete: Egal aus welchen Gründen Ihr billig Umzug Bonn erfolgt, als Faustregel gilt, dass die Miete mit allen Nebenkosten nicht höher sein sollte, als ein Drittel Ihres Netto-Monatseinkommens, also Lohn oder Gehalt und ggf. weitere Nebeneinnahmen nach Abzug von Steuern. Rechnen Sie die Nebenkosten zusammen, d. h. Gas, Strom, Heizung und weitere Betriebskosten und zählen Sie diese zum Netto-Mietzins hinzu. Diese Kosten zusammen sollten ein Drittel Ihrer Netto-Einkünfte nicht übersteigen, damit Sie sich finanziell nicht übernehmen und Ihr Umzug nach Bonn preiswert bleibt.

Folgekosten: Folgekosten beim Umzug nach Bonn sind zum Beispiel Gebühren für Behördengänge. Wenn Sie sich nach dem billig Umzug Bonn ummelden müssen, so kostet dies Geld. Auch den Nachsendeantrag gibt es nicht umsonst. Neue Kfz-Zulassung, neue Kennzeichen, ggf. andere Versicherungsmodalitäten bei Ihrer Hausrat- und Haftpflichtversicherung, neue Telefonanschlüsse bzw. das Ummelden von Telefon und Internet verursachen bei Ihrem Wohnungswechsel nach Bonn Kosten, die Sie mit berücksichtigen müssen.